WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

US-Präsident Trump lobt Chinas Vorgehen gegen Proteste in Hongkong

Der US-Präsident lobt Chinas Präsident Xi für dessen „verantwortungsvolles Vorgehen“ gegen die prodemokratischen Proteste in der Sonderverwaltungszone.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der US-Präsident lobt das Vorgehen Chinas gegen die Proteste in Hongkong. Quelle: AP

Hongkong US-Präsident Donald Trump hat seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping ein verantwortungsvolles Vorgehen gegenüber den prodemokratischen Demonstranten in Hongkong bescheinigt. China hätte die Proteste in seiner Sonderverwaltungszone stoppen können, wenn es das gewollt hätte, sagte Trump am Montag. „Präsident Xi hat sich verantwortungsvoll verhalten, sehr verantwortungsvoll“ sagte Trump. Die Proteste seien sehr groß gewesen. Es habe ausgesehen wie zwei Millionen Teilnehmer. „Ich hoffe, das Präsident Xi das Richtige tun wird. Aber es läuft schon eine lange Zeit“, sagte Trump.

In Hongkong gibt es seit Wochen Demonstrationen. Auslöser waren Proteste gegen ein Auslieferungsgesetz, unter dem Verdächtige an Festlandchina überstellt werden sollten. Kritiker befürchteten, dass Hongkong die 1997 bei der Rückgabe der ehemaligen britischen Kolonie an China zugesicherten Freiheiten einbüßen könnte. Nach dem Aus für das Auslieferungsgesetz fußen die Proteste zunehmend auf allgemeinerem Unmut. Die Demonstranten beklagen, dass sich die nicht demokratisch gewählte Regierung nicht um die Sorgen der Bürger kümmere.

Mehr: Seit Wochen halten die Demonstrationen gegen die Regierungschefin von Hongkong und ihr Gesetz zur Auslieferung nach China an. Ein Überblick über die Ereignisse.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%