WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

US-Verteidigung Gegner erhöhen „tödliche Schlagkraft“ – Trump fordert Raketenabwehrprogramm

Mit Hilfe von Sensoren im Weltall will US-Präsident Donald Trump jede gegnerische Rakete „entdecken und zerstören“ – und so die USA besser schützen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Washington US-Präsident Donald Trump fordert ein erweitertes Raketenabwehrprogramm, um die Vereinigten Staaten besser zu schützen. „Unser Ziel ist einfach: dass wir (jede ankommende Rakete) entdecken und zerstören können“, sagte Trump am Donnerstag im Pentagon. Teil der neuen Strategie seien Sensoren im Weltall. Laut Trump erhöhen Gegner der USA „ihre tödliche Schlagkraft“. Seine „erste Pflicht ist die Verteidigung unseres Landes“.

Der Raketenabwehrbericht der Regierung ist das erste derartige Programm seit 2010. Kern des Berichts sind Studien. Tests sind nicht vorgeschrieben, endgültige Entscheidungen stehen noch aus.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%