WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

US-Wahlkampf in der Endphase Obama über Trump: „Der erfindet das einfach“

Ex-Präsident Barack Obama zieht im Wahlkampf die Samthandschuhe aus. Selten freimütig rechnet er mit seinem Nachfolger ab.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der frühere US-Präsident Barack Obama bei einem Wahlkampfauftritt in Detroit am Freitag. Bei einem Auftritt in Milwaukee ging er Präsident Donald Trump scharf an und warf ihm vor, Dinge einfach zu erfinden. Quelle: AP

Milwaukee Ex-US-Präsident Barack Obama hat seinen Nachfolger Donald Trump scharf kritisiert. Bei einem Wahlkampfauftritt im Staat Wisconsin warf Obama dem Präsidenten und anderen Republikaner vor, „Dinge zu erfinden“. Dazu verwies er auf ein jüngstes Versprechen Trumps, noch vor den in zehn Tagen anstehenden Kongresswahlen eine Steuersenkung verabschieden zu wollen. „Der Kongress tagt gerade gar nicht. Er denkt sich einfach irgendetwas aus“, sagte Obama am Freitag vor einer Menge in einer Aula einer Highschool in Milwaukee. An einer Stelle ergänzte er: „Alles, was ich sage, könnt ihr nachschlagen.“

Beobachter sprachen von einer der bisher schärfsten und direktesten Abrechnungen Obamas mit Trumps Präsidentschaft. Gleichwohl nannte er seinen Nachfolger in seiner Rede nie beim Namen.

Obama warb in Milwaukee für Kandidaten der Demokraten. Für Freitag wurde er zu einem weiteren Wahlkampfauftritt in Michigan erwartet. Zuletzt sorgte in den USA eine Serie von Paketbomben an bekannte Kritiker von Trump für Aufruhr. Eine der Sendungen war an Obama adressiert, wurde aber rechtzeitig abgefangen. Der mutmaßliche Absender der Paketbomben wurde inzwischen gefasst. Der 56-J#hrige Mann ist eingetragenes Mitglieder der republikanischen Partei, polizeibekannt und Trump-Anhänger.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%