WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

USA Biden verkündet Einigung mit Senatoren über Infrastruktur-Programm

Der US-Präsident hat einen wichtigen Teilerfolg errungen. Er einigte sich mit Demokraten und Republikanern auf ein Infrastruktur-Investitionspaket.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
US-Präsident Joe Biden stellt am Donnerstag in Washington einen wichtigen Durchbruch für seine Politik vor. Quelle: AP

US-Präsident Joe Biden hat nach wochenlangen Verhandlungen eine Einigung über ein umfangreiches Infrastruktur-Paket verkündet. „Wir haben einen Deal“, sagte der Demokrat am Mittwoch nach einem Treffen mit hochrangigen Senatoren beider Parteien.

Der republikanische Senator Rob Portman sagte, in der Vereinbarung seien keine neuen Steuern vorgesehen. Das Gesamtvolumen des Pakets war zunächst unklar.

Zuletzt war ein Acht-Jahres-Programm im Umfang von 1,2 Billionen Dollar im Gespräch. Biden hatte ursprünglich Ausgaben in Höhe von 2,3 Billionen Dollar angepeilt. Mit dem Geld sollen unter anderem Brücken und Straßen erneuert werden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%