WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

USA Kelly Craft soll Trumps neue UN-Botschafterin werden

Donald Trump hat Ersatz für seine Wunschkandidatin gefunden: Jetzt soll die aktuelle US-Botschafterin in Kanada die neue US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Craft ist derzeit US-Botschafterin in Kanada. Quelle: AP

Washington US-Präsident Donald Trump will die Diplomatin Kelly Craft als neue amerikanische Botschafterin bei den Vereinten Nationen nominieren. Sie habe das Land „herausragend“ vertreten, schrieb Trump am Freitagabend via Twitter. Er habe keinen Zweifel daran, „dass unser Land unter ihrer Führung auf höchstem Niveau repräsentiert wird“.

Craft ist derzeit US-Botschafterin in Kanada. Zwei mit der Personalie vertraute Gewährsleute sagten der Nachrichtenagentur AP, dass Berater dem Präsident erklärt hätten, dass eine Nominierung Crafts von allen drei Kandidaten, die Trump für die Nachfolge von Nikki Haley in der engeren Auswahl habe, am leichtesten durchzusetzen wäre.

Trumps vorangegangene Wunschkandidatin, die Außenamtssprecherin Heather Nauert, hatte erst am vergangenen Wochenende ihre Bewerbung für das Amt der UN-Botschafterin zurückgezogen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%