WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Venezuela Venezolanischer Geheimdienst nimmt Guaidós Stellvertreter fest

Agenten des Geheimdienstes haben am Mittwoch Edgar Zambrano festgenommen. Gegen ihn wird wegen Vaterlandsverrats, Rebellion und Verschwörung ermittelt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Beide hatten vergangene Woche das Militär dazu aufgerufen, sich auf die Seite der Opposition zu schlagen. Quelle: AP

Caracas Nach dem gescheiterten Umsturzversuch in Venezuela ist nach Angaben der Opposition der stellvertretende Parlamentspräsident festgenommen worden. Beamte des Geheimdienstes Sebin hätten Edgar Zambrano am Mittwoch festgesetzt und ins Gefängnis Helicoide in der Hauptstadt Caracas gebracht, teilte die Nationalversammlung mit. Die Agenten hätten ihn in seinem Auto überrascht und in dem Fahrzeug abgeschleppt.

Gegen Zambrano wird wegen Vaterlandsverrats, Rebellion und Verschwörung ermittelt. Er war in der vergangenen Woche gemeinsam mit dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó, dem aus dem Hausarrest befreiten Oppositionsführer Leopoldo López und mehreren abtrünnigen Soldaten vor dem Luftwaffenstützpunkt La Carlota in Caracas aufgetaucht und hatte das Militär dazu aufgerufen, sich auf die Seite der Opposition zu schlagen.

Der Umsturzversuch gegen Präsident Nicolás Maduro scheiterte allerdings zunächst, weil die Streitkräfte der sozialistischen Regierung die Treue hielten. Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und staatlichen Sicherheitskräften kamen in den folgenden Tagen mindestens fünf Menschen ums Leben, Dutzende wurden verletzt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%