WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Verunsicherung Blockiert Trump neue Sanktionen gegen Nordkorea?

US-Präsident Donald Trump hatte zu Nordkorea am Freitag auf Twitter geschrieben: „Ich habe heute die Rücknahme dieser zusätzlichen Sanktionen befohlen!“ Quelle: dpa

Neue US-Sanktionen gegen Nordkorea? Nicht mit Donald Trump. Der US-Präsident hat eigenen Angaben zufolge die gerade erst erlassenen Sanktionen gegen Nordkorea zurückgenommen. Das Weiße Haus schweigt allerdings.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

US-Präsident Donald Trump hat nach eigenen Angaben neue Sanktionen seiner Regierung gegen Nordkorea blockiert. Seine Sprecherin Sarah Sanders erklärte einen entsprechenden Tweet mit den Worten, Trump möge Machthaber Kim Jong Un und denke nicht, dass die Sanktionen notwendig sein würden.

Eine mit den Vorgängen vertraute Person sagte der Nachrichtenagentur AP, Trumps Tweet vom Freitag sei keine Aufhebung bestehender Sanktionen, sondern der Präsident habe darüber gesprochen, zum jetzigen Zeitpunkt keine zusätzlichen umfangreichen Sanktionen zu verhängen.

„Es wurde heute vom US-Finanzministerium bekannt gegeben, dass zusätzliche umfangreiche Sanktionen zu den bereits bestehenden Sanktionen gegen Nordkorea hinzugefügt würden“, twitterte Trump aus Florida. „Ich habe heute die Aufhebung dieser zusätzlichen Sanktionen angeordnet!“

Das Weiße Haus beantwortete Fragen dazu, auf welche Sanktionen sich Trump bezog oder welche zusätzlichen Sanktionen geplant waren, zunächst nicht. Am Donnerstag hatte seine Regierung Sanktionen gegen zwei chinesische Schifffahrtsunternehmen verhängt, die verdächtigt wurden, Nordkorea bei der Umgehung von Sanktionen geholfen zu haben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%