Vor Olympischen Spielen Südkorea schlägt Nordkorea Gesprächstermin vor

Vor den Olympischen Winterspiele in Südkorea könnte es Gespräche zwischen Seoul und Pjöngjang geben. Quelle: AP

Seoul hat Pjöngjang anlässlich der bevorstehenden Olympischen Winterspiele in Südkorea Gespräche auf hoher diplomatischer Ebene angeboten. Diese könnten nun am 9. Januar stattfinden, wenn Nordkorea zustimmt.

Einen Tag nach dem Gesprächsangebot Nordkoreas hat Südkorea dem Nachbarn ein Treffen in der nächsten Woche vorgeschlagen. Eine Zusammenkunft auf hoher Ebene könne am 9. Januar im Grenzort Panmunjom stattfinden, sagte Vereinigungsminister Cho Myong Gyon.

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hatte in seiner Neujahrsansprache überraschend erklärt, dass sich die Beziehung zwischen Nord- und Südkorea verbessern müsse und nannte ebenfalls die bald beginnenden Spiele in Pyeongchang. Er schlug vor, eine Delegation zu den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang im Februar zu entsenden.

Südkoreas Präsident Moon Jae In hat bessere Beziehungen zu Nordkorea allerdings von dem Nuklearprogramm des abgeschotteten Nachbarlandes abhängig gemacht. "Eine Verbesserung der Beziehungen zwischen Nord- und Südkorea kann nicht von der Lösung der Frage des nordkoreanischen Atomprogramms getrennt werden", sagte Moon vor einer Kabinettssitzung. Daher müsse sich das südkoreanische Außenministerium "eng mit den Verbündeten und der internationalen Gemeinschaft" abstimmen. Die Ministerien für Wiedervereinigung und Sport sollen ihrerseits schnell Maßnahmen ergreifen, um eine Teilnahme Nordkoreas an den Olympischen Winterspielen zu ermöglichen.

Sollte das Treffen stattfinden, wären es die ersten Gespräche zwischen den beiden Regierungen seit mehr als zwei Jahren. Die Lage auf der geteilten koreanischen Halbinsel ist derzeit wegen des Konflikts um das nordkoreanische Atomprogramm sehr angespannt. Insbesondere nach mehreren Raketentests hatte sich das Verhältnis der beiden Länder im vergangenen Jahr zusehends verschlechtert.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%