WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Verkehr Diesel-Fahrverbote: Schon mehr als 15.000 Verstöße und 1,6 Millionen Euro verhängte Bußgelder

In Stuttgart, Darmstadt, Hamburg und Berlin gelten Verbote oder Auflagen für Dieselfahrer, die von den Städten kontrolliert werden. Eine Zwischenbilanz.

Arbeitsmarkt Deutschland hat so wenige Erwerbslose wie nie seit 1990

Die Konjunktur schwächelt, aber der Arbeitsmarkt beweist weiterhin Stärke. Die Zahl der Erwerbslosen in der Bundesrepublik ist so niedrig wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Ähnlich gut sind die EU-weiten Zahlen.

Klimawandel Vorsicht vor der Sprachpolizei

Premium
Statt Ökopessimisten, die Panik predigen, braucht es: Skepsis gegenüber Apokalyptikern und Zuversicht in unseren Fortschrittsgeist. Liberal, konservativ und ohne Hysterie – nur so kann man die Umwelt schützen.
Gastbeitrag von Norbert Bolz

Hohes Einkommen, schützende Politik Was kann es Schöneres geben, als Notar in Deutschland zu sein?

Premium
Notare verdienen gut. Sehr gut. Die handverlesene Schar lebt in einem staatlich geschützten Biotop, das dank des Immobilienbooms immer üppiger sprießt. Andere Länder zeigen, wie es besser – und günstiger – geht.
von Christian Ramthun, Volker ter Haseborg und Sven Böll

Nach Kritik Gabriel verteidigt Wechsel in Aufsichtsrat der Deutschen Bank

Sigmar Gabriel zieht es in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Nun meldet sich der ehemalige SPD-Chef zu Wort und verteidigt seinen umstrittenen Wechsel. Er werde nicht „anders denken und handeln als vorher“.

Einzelhandel Linke schlägt Mietendeckel für Gewerbeflächen vor

Die Linke sieht besonders kleine Geschäfte durch steigende Ladenmieten in ihrer Existenz bedroht. Mit einem Gesetz will sie Mietzuwächsen Grenzen setzen.

Andreas Scheuer Die Anatomie des Maut-Desasters

Nach einem TV-Auftritt von Verkehrsminister Andreas Scheuer werden die Rücktrittsforderungen wieder lauter. Was ist passiert? Und wie geht es jetzt weiter? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen.
von Benedikt Becker

Grundrente Heil verteidigt seinen Entwurf – Brinkhaus fordert Korrekturen

Der Bundesarbeitsminister will die Grundrente so umsetzen wie sie beschlossen wurde. Unions-Fraktionschef Brinkhaus hingegen sieht Korrekturbedarf.

Streit um Gesetzentwurf Gewerkschaften fordern Garantien beim Kohleausstieg

Arbeitgeberverbände halten den neuen Gesetzentwurf zum Kohleausstieg für zu unverbindlich. In einem Brief an Kanzlerin Merkel fordern sie klare Zusagen.

Rechtsextremismus Geheimdienst zählt rund 550 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Allein im vergangenen Jahr seien 360 neue Verdachtsfälle dazugekommen. Von einer „Schattenarmee“ will der Militärgeheimdienst aber nicht sprechen.

Nahost-Konflikt Bundeswehr nimmt Ausbildung der Kurden im Nordirak wieder auf

Nachdem die USA einen iranischen Top-General im Irak getötet hatten, zog sich die Bundeswehr zurück. Jetzt soll der Einsatz wieder aufgenommen werden.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns