WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

IG BAU Gebäudereiniger streiken bundesweit für Weihnachtsgeld

Die meisten Tarifbeschäftigten in Deutschland erhalten dieser Tage ihr Weihnachtsgeld. Gebäudereiniger gehen hingegen in den meisten Fällen leer aus.

Migrationspolitik CDU streitet offen über UN-Migrationspakt

Der UN-Migrationspakt soll weltweit Standards im Umgang mit Arbeitsmigranten und Flüchtlingen festschreiben. In der CDU löst er Streit aus.

Neue Antriebe kämen zu langsam Verkehrsminister attackiert Autobranche

Bundesverkehrsminister Scheuer hat die Autoindustrie attackiert, sie würden zu lange brauchen um neue Motoren zu entwickeln. Und auch die Kommunen kritisiert der CSU-Politker.

Heim-Bewertungen Neue Pflegeheimprüfungen geplant

Die Entscheidung fällt oft schwer - welches Pflegeheim passt am besten? Der Pflege-TÜV hilft dabei wenig weiter - denn die Heime bekommen fast nur Traumnoten. Damit soll bald Schluss sein.

CSU-Vorsitz Söder will CSU und CDU miteinander versöhnen

Als möglicher neuer CSU-Vorsitzender will Markus Söder wieder die gemeinsame Substanz der CSU mit der CDU betonen. Seine Partei will er klar im Zentrum positionieren.

Hoffnungsträger A.D. Die unmögliche Mission von Finanzminister Olaf Scholz

Premium
Der Sozialdemokrat und Finanzminister Olaf Scholz steckt im Dilemma: Sein Wunsch, sich als pragmatischer Macher zu profilieren, verträgt sich nicht mit den Ansprüchen einer Partei mit Linksdrall.
von Benedikt Becker, Sven Böll, Max Haerder und Christian Ramthun

Architekt der „schwarzen Null“ Werner Gatzer warnt vor Brexit und Handelsstreit

In dieser Woche will der Bundestag den Haushalt für das kommende Jahr beschließen. Der Staatssekretär Werner Gatzer gilt als Architekt der „schwarzen Null“. Er warnt nun vor Risiken für den neuen Bundeshaushalt.

Flüchtlingskrise SPD-Vize Stegner: Merz verbreitet rechte „Schauermärchen“

Ralf Stegner kritisiert Merz' Behauptung, 2015 seien die Grenzen geöffnet worden. Dies werde oft von rechten Kreisen verbreitet und sei falsch.

Europa SPD legt Europa-Eckpunkte vor

Die Sozialdemokraten wollen im Europawahlkampf mit einem Bekenntnis zu „mehr Europa“ punkten. Man wolle „gemeinsam mit den Mutigen vorangehen“.

Fall Khashoggi Bundesregierung stoppt alle Waffenlieferungen an Saudi-Arabien

Berlin reagiert auf die Tötung des saudischen Journalisten Khashoggi: Alle Rüstungsexporte in das Land werden ausgesetzt – auch die bereits genehmigten.

Friedrich Merz' Ehrenamt Was macht eigentlich ein Brexit-Beauftragter?

Angesichts seiner Bewerbung um den CDU-Vorsitz fragt man sich, ob Friedrich Merz noch Zeit hat für sein Düsseldorfer Ehrenamt: das Amt des Brexit-Beauftragten. Die Antwort aus der NRW-Staatskanzlei ist wenig konkret.
von Ferdinand Knauß

Bundesverkehrsministerium Lkw dürfen nicht schwerer beladen werden

Auf deutschen Straßen dürfen Lkw nicht schwerer sein als 40 Tonnen. In Ausnahmefällen sind 44 Tonnen die Grenze. Das wollen Wirtschaftsverbände ändern, doch das Bundesverkehrsministerium sträubt sich dagegen.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10

Meistgelesen

Vergleich Private Krankenversicherungen Günstige PKV-Tarife in schweren Zeiten

Die private Krankenversicherung steht weiter unter Druck. Sechs Gründe, warum es für Versicherte ungemütlicher wird – und was sie dagegen tun können.

Zerplatzte Hoffnungen Warum Billigflüge auf der Langstrecke nicht funktionieren

Nach dem Vorbild von Ryanair wollten Preisbrecher wie Norwegian oder Wow Air auch die Langstrecke revolutionieren und etablierte Linien wie Lufthansa verdrängen. Doch die Hoffnung ist geplatzt – aus drei Gründen.

Shell kürzt Produktion Warum Benzin immer noch nicht billiger wird

Der niedrige Wasserstand des Rheins löst Lieferengpässe für Benzin und Heizöl aus – das treibt die Preise. Jetzt kürzt Shell auch noch die Produktion. Wer sparen will, muss strategisch tanken.

Rangliste Das sind die deutschen Weltmarktführer

Diese 450 Unternehmen haben es geschafft, in ihrer Branche die Nummer eins zu werden.

Warsteiner-Brauerei Das Pils der Berater

Bei der familiengeführten Brauerei aus dem Sauerland bleibt die einzige Konstante der Wechsel im Management. Nach dem Abgang von Alessandra Cama haben Zahlenknechte und Berater das Ruder übernommen.
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns