WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

AfD Bernd Lucke setzt seine politische Karriere fort

Exklusiv

Bernd Lucke wird auch bei der Europawahl für die Alternative für Deutschland (AfD) kandidieren.

Bernd Lucke Quelle: AP

Das bestätigte der AfD-Vorsitzende Lucke gegenüber der WirtschaftsWoche am Rande einer Universitätsveranstaltung in Hamburg. „Ab März bin ich für ein Semester beurlaubt. Falls wir ins Europaparlament einziehen, natürlich länger“, so Professor Lucke, der einen Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg innehat. Nach der Bundestagswahl, bei der die AfD knapp an der Fünfprozenthürde scheiterte, hatte sich Lucke in dieser Frage noch nicht festlegen wollen.

Bereits in den kommenden Monaten plant Lucke, einen Großteil seiner Arbeitszeit für die Parteiarbeit aufzuwenden. „Ich habe mich mit der Uni auf eine Teilbeurlaubung geeinigt“, sagt Lucke in Bezug auf das gerade beginnende Semester. Er nimmt nur ein Drittel seiner universitären Verpflichtungen wahr.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%