WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

AfD-Parteitag Abgeordnete sollen von ihren Diäten acht Prozent an Partei abgeben

Die AfD bittet ihre Mandatsträger zur Kass: Sie sollen künftig einen Tel Diäten an die Partei abgegeben. Alleine ist die AfD damit nicht.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Augsburg Abgeordnete der AfD im Bundestag und im Europäischen Parlament sollen von ihren Diäten acht Prozent an die Partei abgeben. Das entschied die AfD am Sonntag auf einem Parteitag in Augsburg.

Laut Beschluss sollen die Parteimitglieder jährlich informiert werden, welcher Abgeordnete den Mandatsträger-Beitrag in der geforderten Höhe entrichtet hat und wer nicht. Wieviel die Landtagsabgeordneten und Kommunalpolitiker abgeben müssen, entscheiden die Landesverbände. Auch alle anderen Parteien bitten ihre Mandatsträger zur Kasse. Besonders viel zahlen die Abgeordneten von Linken und Grünen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%