WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Allensbach-Umfrage Hohe Zustimmung für Energiewende

Exklusiv

Die Deutschen unterstützen trotz steigender Strompreise und des Streits um neue Trassen mit großer Mehrheit den energiepolitischen Kurs des Landes.

Windräder auf einem Rapsfeld. Trotz steigender Strompreise unterstützt ein Großteil der deutschen Bevölkerung die Energiewende. Quelle: dpa

Das berichtet Allensbach-Chefin Renate Köcher in einem Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche. Nach einer neuen Umfrage ihres Instituts liege die Zustimmung der Bürger zur Energiewende „stabil bei 70 Prozent“, nur 15 Prozent der Bürger hielten den eingeschlagenen Weg für falsch.

Chronik der Energiewende

Gerade mal 22 Prozent der Bürger fürchten Engpässe bei der Energieversorgung, 18 Prozent halten Stromausfälle für denkbar. Dass die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen unter den hohen Kosten der Energiewende leiden könnte, glauben nur 17 Prozent der Bürger. „Viele unterschätzen die Herausforderungen und Risiken, die bewältigt und beherrscht werden müssen, um sicherzustellen, dass dieses ambitionierte Projekt gelingt, ohne die Wirtschaft mittel- und langfristig zu schwächen“, schreibt Köcher in der WirtschaftsWoche.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%