WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Bilanzprüfung Schäuble für unangemeldete Lohnprüfungen

Exklusiv

Die Finanzbeamten sollen künftig ohne Voranmeldung in die Unternehmen gehen, um die Lohnbuchhaltung zu kontrollieren.

Das weltweite Netz der Steuerhinterziehung
Two women walk past a beggar sitting on the steps of an underground pedestrian crossing in downtown Moscow, Quelle: AP
Fishermen navigate their boats past an area of old buildings, which are under demolition work in front of hotel buildings that are under construction on the man-made Fenghuang (Phoenix) island Quelle: REUTERS
Two Russian women, who did not want to be identified, try on mink coats in Moscow Quelle: AP
Symbolische Schuldscheine Quelle: dpa
A girl hawks local snacks in the Dal neighbourhood before the break of fast on the second day of the holy month of Ramadan in Nigeria Quelle: REUTERS
Currency traders talk in front of the screens showing the Korea Composite Stock Price Index Quelle: dapd
Ein Mitarbeiter nimmt einen 1000 Gramm schweren Goldbarren Quelle: dpa

Einer entsprechenden Forderung der Länder hat sich Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) angeschlossen, berichtet die WirtschaftsWoche. Diese Neuregelung soll im Jahressteuergesetz 2013 eingeführt werden. Wie die WirtschaftsWoche erfuhr, wehrt sich allerdings der liberale Koalitionspartner vehement gegen die Neuregelung, weil „die FDP strikt gegen einen Schnüffelparagrafen für den Fiskus ist“, begründet der liberale Finanzpolitiker Daniel Volk.

Bisher dürfen nur Steuerfahnder und Zoll bei Verdacht unangemeldete Kontrollen vornehmen. Volk fürchtet „die Gefahr eines exzessiven Anstiegs von Betriebskontrollen“. Nun sieht es so aus, dass die Koalition den Passus aus dem Gesetz streicht, die Länder ihn aber später im Vermittlungsausschuss eventuell wieder hineinverhandeln.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%