WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Bundesbildungsministerin Wanka will Situation für Studienabbrecher verbessern

Exklusiv

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, will die Situation für Studienabbrecher verbessern.

Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU) Quelle: dpa

"Handels- und Handwerkskammern sollen in Zukunft die bisherigen Leistungen von Studienabbrechern anerkennen und auf die Ausbildungszeit anrechnen", sagte sie der WirtschaftsWoche.

"Wer vier Semester Maschinenbau studiert und Laborpraktika absolviert oder Matheprüfungen bestanden hat, muss besser gestellt sein als jemand, der sich ohne Vorwissen um eine Lehre bewirbt. Wir wollen dafür Anerkennungsstandards entwickeln, damit bisherige Leistungen zählen." Das Ministerium plant dafür Pilotprojekte an Hochschulstandorten. Gleichzeitig sollen Überbrückungsangebote und Beratungsstellen helfen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%