WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Bundesinnenministerium Seehofer übernimmt Gunther Adler als Staatssekretär

Die Besetzung neuer Posten durch die Bundesregierung geht weiter. SPD-Staatssekretär Gunther Adler wechselt ins CSU-geführte Innenministerium.

Horst Seehofer übernimmt SPD-Politiker Adler als Staatssekretär Quelle: imago/Metodi Popow

BerlinBundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) übernimmt Gunther Adler als Staatssekretär aus dem bisherigen SPD-geführten Bundesumwelt- und Bauministerium. Das erfuhr das Handelsblatt aus Regierungskreisen.

Adler, geboren 1963 in Sachsen, war seit April 2014 neben Jochen Flasbarth beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und für Bau- und Wohnungsbaupolitik zuständig.

In der neuen Bundesregierung hat sich jedoch der Ressortzuschnitt verändert - der Baubereich wanderte ins CSU-geführte Innenministerium. Es galt zunächst als unwahrscheinlich, dass Seehofer an SPD-Mann Adler festhalten würde.

Adler ist bereits heute in sein neues Büro in der Krausenstraße umgezogen, wo die Bauabteilungen des Ministeriums untergebracht sind.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%