WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bundeswehr Mehr als die Hälfte der Leopard-Panzer sind nicht einsatzbereit

Nächste Panne bei der Bundeswehr. Laut einem Bericht sind mehr als die Hälfte der Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 nicht einsatzbereit. Viele können nicht repariert werden, weil offenbar Ersatzteile fehlen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Bundeswehr: Leopard-Panzer sind nicht einsatzbereit Quelle: dpa

Berlin Die Bundeswehr kann mehr als die Hälfte ihrer Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 einem Medienbericht zufolge nicht einsetzen. Von den 244 Panzern seien lediglich 95 einsatzbereit, schreiben die Zeitungen der Funke Mediengruppe (Freitag). Sie berufen sich nach eigenen Angaben auf eine Übersicht des Bundesverteidigungsministeriums.

Demnach werden 53 Fahrzeuge dieses Typs derzeit umgerüstet. Sieben stünden bei Industrie und Prüfstellen, weitere 89 seien „nutzungsbedingt ausgefallen“. Sie könnten nicht repariert werden, weil offenbar Ersatzteile fehlten.

„Das ist unfassbar“, sagte der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Bundestag, Wolfgang Hellmich (SPD), den Blättern. Trotz aller Bekundungen der Spitze des Ministeriums lägen „tiefgreifende Mängel“ vor, die struktureller Art seien.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%