WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

CDU Kramp-Karrenbauer lädt zu außerplanmäßiger CDU-Klausur

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat die Parteispitze zu einer Klausurtagung eingeladen. Dort soll unter anderem das Arbeitsprogramm der CDU-Führung weiter geschrieben werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Kramp-Karrenbauer lädt zu außerplanmäßiger CDU-Klausur Quelle: dpa

Berlin Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Parteiführung zu einer Klausurtagung nach der Europawahl Ende Mai eingeladen. Dies kündigte Kramp-Karrenbauer am Montag während einer Vorstandssitzung in Berlin an, wie aus CDU-Kreisen bestätigt wurde. Zuvor hatte die Tageszeitung „Die Welt“ berichtet.

Dem Vernehmen nach soll es auf der Klausur darum gehen, wie mit den Ergebnissen der aktuellen Steuerschätzung und daraus folgenden Prioritätensetzungen umzugehen sei. Zudem solle die Fortschreibung des Arbeitsprogramms des Bundesvorstands, das auf der Jahresauftaktklausur beschlossen worden ist, Thema sein.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%