WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Cornelia Quennet-Thielen Bundesbildungsministerin Karliczek trennt sich von Amtschefin

Offenbar hat es zwischen Ministerin Karliczek und ihrer Staatssekretärin nicht gepasst. Quelle: dpa

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek trennt sich von der langjährigen Spitzenbeamtin Cornelia Quennet-Thielen. Warum die im Frühjahr angetretene Ministerin die Staatssekretärin entlässt, darüber schweigt das Ministerium.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek (CDU), versetzt ihre beamtete Staatssekretärin und Amtschefin Cornelia Quennet-Thielen in den Ruhestand. Das erfuhr die WirtschaftsWoche aus Ministeriumskreisen.

Die seit dem Frühjahr amtierende Ministerin trennt sich damit von einer langjährigen Spitzenbeamtin, die vor zehn Jahren von der damaligen Bildungs- und Forschungsministerin Annette Schavan berufen und später von deren Nachfolgerin Johanna Wanka übernommen worden war.

Weshalb die 61-jährige Staatssekretärin entlassen wird, wollte das Ministerin auf Anfrage zunächst nicht mitteilen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%