WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Corona-Konjunkturpaket Wie ist die Autoprämie betroffen?

Quelle: imago images

Die Folgen der Coronakrise sollen mithilfe eines von der Bundesregierung bereitgestellten Konjunkturpakets abgeschwächt werden. Es soll auch die Verkehrswende stärken und zum Umweltschutz beitragen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die Bundesregierung will in Deutschland die Folgen der Coronakrise abschwächen und verabschiedet deswegen ein 130 Milliarden Euro schweres Konjunkturpaket. Dieses soll unter anderem auch die Verkehrswende stärken und enthält deswegen eine Kaufprämie für Autos. Dabei liegt der Fokus vor allem auf der Entwicklung der Elektromobilität und dem Ausbau der Ladeinfrastruktur, bei dem Tankstellen sogar durch eine Versorgungsauflage verpflichtet werden, Ladestationen anzubieten.

Corona-Konjunkturpaket: Das bedeutet die Autoprämie

Was ist die Autoprämie?

Bei dem Kauf eines entsprechenden Autos kann die Auto-Kaufprämie in Anspruch genommen werden. Bisher belief sich diese Prämie auf 3000 Euro. Durch das Konjunkturpaket wird die Kaufprämie jedoch auf 6000 Euro verdoppelt.

Für welche Autos gilt die Autoprämie?

Die Kaufprämie gilt ausschließlich für Elektroautos bis zu einem Nettopreis von 40.000 Euro.

Gilt die Autoprämie auch für Verbrenner?

Nein, beim Kauf eines Autos mit Verbrennungsmotor kann die Kaufprämie nicht eingesetzt werden. Damit will die deutsche Bundesregierung erreichen, den Kauf von E-Autos anzukurbeln. Die Verbraucher sollen so einen Teil zur Verkehrswende beitragen.

Gibt es weitere Investitionen für die Verkehrswende im Konjunkturpaket?

Ja, denn auch der Bau von Ladestationen beispielsweise soll durch das Corona-Konjunkturpaket gesteigert werden. Dabei kommt das Geld aus dem 50 Milliarden Euro schweren Topf für Zukunftsinvestitionen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%