WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Coronapandemie Wirtschaftsminister Altmaier will erneute Grenzschließungen vermeiden

Exklusiv
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will anders als im Frühjahr nicht erneut Grenzen schließen. Quelle: dpa

Trotz steigender Coronazahlen und harter Gegenmaßnahmen: Wirtschaftsminister Peter Altmaier will die Grenzen nicht schließen. „Diesbezüglich haben wir aus dem ersten Shutdown gelernt“, sagt er.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Trotz weitreichender neuer Einschränkungen zur Eindämmung der Coronapandemie will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) anders als im Frühjahr nicht erneut Grenzen schließen. „Wir müssen alles tun, um Grenzschließungen auch weiterhin zu vermeiden. Der Europäische Binnenmarkt setzt voraus, dass Lieferketten auch in Pandemiezeiten funktionieren“, sagte Altmaier der WirtschaftsWoche. „Diesbezüglich haben wir aus dem ersten Shutdown gelernt.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%