WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Digitalisierung Ex-Staatssekretärin Suder führt neuen Digitalrat an

Die Einführung eines neuen Digitalrates steht kurz bevor. Er wird die Bundesregierung zukünftig bei der Umsetzung des digitalen Wandels beraten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die frühere Staatssekretärin Katrin Suder wird den Digitalrat leiten. Quelle: dpa

Berlin Das Bundeskabinett will am Mittwoch den Startschuss für einen neuen Digitalrat geben. Das neue Gremium mit zehn Mitgliedern wird von der ehemaligen Verteidigungs-Staatssekretärin Katrin Suder geleitet und soll die Bundesregierung bei der Umsetzung des digitalen Wandels beraten. „Wir wissen, dass wir unser Vorhaben schneller umsetzen müssen“, hieß es in der Regierung.

Dem Gremium, das sich im Anschluss an das Kabinett erstmals mit Regierungsmitgliedern treffen soll, gehören sechs Männer und vier Frauen an. Angesichts der Auswirkung des digitalen Wandels auf alle Lebensbereiche habe man auf Interdisziplinarität und breite, unterschiedliche Erfahrung der Mitglieder geachtet. So gehören dem Gremium etwa der Chef des Wissenschafts-Start-ups „ResearchGate“, Ijad Madisch, oder die Amerikanerin Beth Simone Noveck an, die sich in den USA mit der Digitalisierung der Verwaltung und Regierungseinrichtungen beschäftigt.

Kanzlerin Angela Merkel hatte in ihrem Podcast am Wochenende die Bedeutung eines Digitalrates betont. "Ich bin überzeugt, dass wir insgesamt in unserem Regierungshandeln nur mithalten können, wenn wir uns auch immer wieder Rat von außen suchen", sagte sie. Es gehe auch darum, dass die Regierung angetrieben werden müsse.

Merkel hatte sich in der letzten Legislaturperiode mehrfach unzufrieden über die langsame Umsetzung bei digitalen Projekten und dem Breitbandausbau gezeigt. Der Digitalrat wird sich nach ihren Worten sowohl mit der Infrastruktur, digitaler Bildung, dem digitalen Bürgerportal sowie der Künstlichen Intelligenz beschäftigen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%