WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Digitalisierung Unternehmen wünschen Blockchain-Kommunikation mit Behörden

Deutsche Unternehmen wollen laut Internetverband eco beim Austausch mit Behörden auf die Blockchain setzen – und damit die Sicherheit erhöhen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Internetverband eco ruft die Regierung beim Thema Blockchain-Technologie zum handeln auf. Quelle: dpa

Köln Unternehmen in Deutschland wünschen sich laut einer Umfrage des Internetverbands eco für einen besseren Austausch mit staatlichen Stellen sichere Lösungen auf Basis der sogenannten Blockchain-Technologie. In einer Umfrage unter 500 Unternehmensentscheidern forderten demnach 70 Prozent der Befragten die Möglichkeit, ihre Daten auf diesem Weg geschützt an Behörden übertragen zu können.

68 Prozent sind demnach überzeugt, dass die Blockchain-Technologie die Sicherheit beim Datenaustausch deutlich verbessern würde. „Das Ergebnis ist eine eindeutige Handlungsaufforderung an den Gesetzgeber“, sagte Alexander Rabe, Geschäftsführer des eco.

Die Blockchain-Technologie wird unter anderem auch für Digitalwährungen wie Bitcoin zur Verschlüsselung verwendet. Sie bietet aber nach Einschätzung von Experten sichere Übertragungswege für eine Vielzahl von Einsatzbereichen. Bei einem Blockchain-System werden einzelne Datenpakete separat in Blocks gespeichert und alle hinzukommenden Daten wie bei einer Kette angegliedert. „Viele Verantwortliche verlangen nach höheren Sicherheitsstandards und effizienteren Lösungen“, sagte Stephan Zimprich vom eco. Dabei könne die Blockchain-Technologie „ein guter Ansatzpunkt sein“.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%