WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Druck aus eigenen Reihen Sachsen-Anhalts Finanzminister Schröder tritt zurück

Ministerpräsident Reiner Haseloff hat den Rücktritt seines Finanzministers akzeptiert. Für ihn übernimmt Finanzstaatssekretär Michael Richter.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Finanzminister stand unter großem innerparteilichen Druck. Quelle: dpa

Magdeburg Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder (CDU) ist zurückgetreten. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sagte am Donnerstag im Magdeburger Landtag, er habe den Rücktritt Schröders nach reiflicher Überlegung angenommen. Er werde Finanzstaatssekretär Michael Richter zum neuen Finanzminister ernennen.

Schröder stand unter massivem Druck – auch aus den eigenen Reihen. Abgeordnete monieren etwa seine intransparente Informationspolitik bei der Rettung der Nord LB. Sachsen-Anhalt soll als Miteigentümer 198 Millionen Euro zu einem 3,6 Milliarden Euro schweren Rettungspaket dazugeben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%