WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Ehrung WirtschaftsWoche-Chefredakteur erhält Ludwig-Erhard-Preis

Roland Tichy, Chefredakteur der WirtschaftsWoche, erhält den Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik.

WirtschaftsWoche-Chefredakteur Roland Tichy

„Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, will für mein Schicksal selbst verantwortlich sein. Sorge, du Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.“ So fasste Ludwig Erhard den Kern der „Sozialen Marktwirtschaft“ zusammen, die er als Bundeswirtschaftsminister konzipiert hatte und die die Grundlage war für das Wirtschaftswunder Deutschlands nach der Währungsreform 1948.

Heute ist die Idee aktueller denn je. Da sich WirtschaftsWoche-Chefredakteur Roland Tichy um deren Förderung besonders verdient gemacht hat, erhielt er heute Abend in Berlin den Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik.

Die Auszeichnung ging auch an Thomas Schmid, Chefredakteur der „Welt“.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%