WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Erster Staatsbesuch in Deutschland seit Wahl zum Staatschef Erdogan kommt im September nach Berlin

Bewegung im gespannten Verhältnis zur Türkei? Die „Bild“ berichtet, dass Türkeis Staatschef Erdogan zum Staatsbesuch nach Berlin reist.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (r) und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einem Treffen in Brüssel am 11. Juli 2018. Jetzt soll Erdogan zum Staatsbesuch nach Berlin kommen. Quelle: Reuters

Berlin Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan reist einem Zeitungsbericht zufolge voraussichtlich im September zu einem Staatsbesuch nach Berlin. Über das genaue Datum werde noch verhandelt, berichtete die „Bild“ (Samstagausgabe) in einer Vorabmeldung unter Berufung auf deutsche und türkische Regierungskreise. Es wäre der erste Besuch Erdogans in Berlin, seitdem er zum türkischen Staatschef gewählt wurde. Die Bundesregierung bestätigte die Planungen nicht. „Termine der Bundeskanzlerin geben wir grundsätzlich in der Vorwoche bekannt“, sagte ein Sprecher.

Die Beziehungen zwischen den Regierungen in Berlin und Ankara sind wegen des Vorgehens der türkischen Regierung gegen mutmaßliche Putschisten und der Inhaftierung von Deutschen angespannt. Zwar wurde der „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel im Februar auf freien Fuß gesetzt. Die Bundesregierung ist aber weiter wegen der Menschenrechtslage besorgt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%