WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Fall Lübcke Verdächtiger Stephan E. soll Mord an Walter Lübcke gestanden haben

Der Tatverdächtige soll den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke eingeräumt haben. Das berichten Teilnehmer einer Sitzung des Innenausschusses.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Stephan E. soll Mord an Walter Lübcke gestanden haben Quelle: dpa

Berlin Der tatverdächtige Stephan E. soll den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke gestanden haben. Das berichteten Teilnehmer am Mittwoch aus einer nicht-öffentlichen Sondersitzung des Innenausschusses unter Berufung auf Generalbundesanwalt Peter Frank.

Mehr: Der Verfassungsschutz warnt vor der wachsenden Gefahr des braunen Terrors. Innenminister Horst Seehofer sieht ein „Alarmsignal“.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%