WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

FDP-Umbau Demontieren bis der Arzt kommt

Seite 2/2

Für Rösler ist dieses Dilemma nicht leicht zu lösen, falls er sich nicht auf die harte Tour begibt und versucht, aus dem Problem-Ressort Gesundheit den Beweis anzutreten, dass man mit ruhiger und geradliniger Arbeit auch dort Punkte sammeln kann.

Auch die Fraktionsvorsitzende Birgit Homburger kämpft noch ums Überleben. Im Bundesvorstand wurde ihr in der jüngsten Sitzung noch einmal vehement vorgehalten, sie tue zu wenig für die Profilierung der FDP gegenüber dem Koalitionspartner. Das freilich könnte sie auch dem Parteigeneral vorhalten. Denn während die Fraktion das Regierungshandeln sicherstellen muss, ist es eigentlich Aufgabe der Partei, die reine Lehre zu vertreten.

Homburger will ihr Amt nicht kampflos aufgeben. Am Montagabend trifft sich die Junge Gruppe in der Fraktion, um ihren Kurs festzulegen. Gut denkbar, dass dort ein Antrag erarbeitet wird, die Wahl des Fraktionsvorstandes vorzuziehen, um auch hier alles neu zu sortieren.

Für die Liberalen heißt es noch einige Zeit: Guido ist weg – der Kampf geht weiter.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%