WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Grüne in Schleswig-Holstein Fraktionschefin für Ampel-Koalition im Norden

Die Grünen in Schleswig-Holstein setzen auch nach der Wahl vom Sonntag auf eine Koalition mit SPD und FDP. Zwar schließt man ein Bündnis mit CDU und FDP nicht aus, würde jedoch die Ampel-Koalition vorziehen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
SPD, FDP und Grüne könnten in Schleswig-Holstein eine Ampel-Koalition beschließen. Quelle: dpa

Kiel Nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein setzen die Nord-Grünen weiter auf die Bildung einer klassischen Ampel-Koalition mit SPD und FDP.

„Bei uns in der Fraktion gibt es keine Stimmen pro Jamaika“, sagte Fraktionschefin Eka von Kalben am Dienstag am Rande einer Fraktionssitzung mit Blick auf ein gemeinsames Bündnis mit CDU und FDP. „Wir schließen zwar nichts aus, aber bei uns ist einstimmig die Priorität bei der Ampel.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%