WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Hamburgs Ex-Bürgermeister Ole von Beust wirbt weiter für Erdoğan

Exklusiv

Der ehemalige Erste Bürgermeister von Hamburg, Ole von Beust (CDU), ist weiter für die umstrittene türkische Investitionsagentur ISPAT tätig, die im Auftrag von Präsident Erdoğan um Investitionen deutscher Unternehmen in der Türkei wirbt.

Ole-von-Beust Quelle: dpa

Zwar hatte von Beust - genau wie  Ex-Staatssekretär Rezzo Schlauch von den Grünen - erklärt, sein Beratervertrag mit der ISPAT sei Ende 2016 ausgelaufen. Die Agentur teilte aber auf Nachfrage mit, beide Ex-Politiker seien noch immer projektbasiert für sie tätig.

Von Beust bestätigte dies der WirtschaftsWoche, fügte aber hinzu, "es gebe momentan keine Projekte". Die deutschen Direktinvestitionen in die Türkei sind im Vergleich zu den Vorjahren stark zurückgegangen.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.


Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%