ifo-Studie Industrieverbände haben mehr Einfluss

Exklusiv

Die vier Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft genießen Vertrauen bei ihren Mitgliedern, ergab eine Umfrage des ifo-Instituts im Auftrag der WirtschaftsWoche.

Einer der vier Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft, der BDA Quelle: REUTERS

38 Prozent der befragten Manager schätzen den politischen Einfluss des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), der Deutsche Industrie und Handelskammertag (DIHK) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) als „hoch“ bis „sehr hoch“ ein, 46 Prozent immerhin als „mittel“. Das ist deutlich besser als bei einer ähnlichen Umfrage vor einigen Jahren.

Nur elf Prozent der Manager denken derzeit daran, die Verbandsmitgliedschaft ihres Unternehmens zu kündigen. Auch plädiert eine Mehrheit der Befragten gegen den Zusammenschluss von BDI, BDA, DIHK und ZDH zu einem zentralen Interessenverband der Wirtschaft, wie es in anderen Ländern üblich ist. 

Sie lesen eine Vorab-Meldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%