WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Infografik Die Chronologie des Wirecard-Ausschusses

Quelle: Laif

WirtschaftsWoche-Reporter haben den Wirecard-Untersuchungsausschuss mit einem Liveblog begleitet. Sie haben die Vernehmungen protokolliert und eingeordnet – und eine treue Fangemeinde gefunden. Eine Dokumentation.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Dass sie mit ihrem Live-Blog aus dem Untersuchungsausschuss eine besondere Fangemeinde gefunden hatten, merkten die WirtschaftsWoche-Reporter immer, wenn ihr Blog Thema im Ausschuss wurde. Etwa am 26. November 2020, als der SPD-Abgeordnete aus der laufenden Sitzung berichtete: „Anmerkung für das WiWo-Blog: Der Zeuge fasst sich an den Kopf.“

Seit November 2020 haben die WiWo-Reporter die Arbeit des Gremiums begleitet. Sie haben den Auftritt von Ex-Wirecard-Chef Markus Braun ebenso beschrieben wie die Vernehmungen von Kanzlerin Angela Merkel und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Die Sitzungen im Paul-Löbe-Haus in Berlin wurden per Video in einen Journalistenraum übertragen. Die WirtschaftsWoche war an vielen Sitzungstagen vor Ort und berichtete teilweise von morgens bis zum Morgen des nächsten Tages.

Nicht nur die Mitglieder des Ausschusses verfolgten den Blog aus der laufenden Sitzung, sondern auch Regierungsvertreter, Ministerialbeamte, BaFin-Mitarbeiter, Staatsanwälte und geprellte Anleger. Legendär die empörte Nachricht eines hohen Regierungsbeamten an einen WiWo-Reporter Sekunden, nachdem dieser dem Beamten im Blog einen falschen Vornamen verpasst hatte. Der Liveblog ist mehr als ein Protokoll: Weil die Redakteure seit Jahren kritische Begleiter von Wirecard sind, konnten sie das Gesagte einordnen, weiterführende Informationen bieten und auch auf die Arbeit von Kollegen anderer Medien verweisen. So ist ein multimediales Projekt entstanden, das einen umfassenden Einblick in das Behörden-Versagen im Wirecard-Skandal gibt.

Hier dokumentieren wir, wie WiWo-Reporter die einzelnen Sitzungstage erlebt haben.

(Den gesamten Live-Blog zum Nachlesen gibt es darüber hinaus hier.)



Hinweis: Sollten bei dem Zeitstrahl Darstellungsprobleme auftreten, rufen Sie bitte die Seite wiwo.de/wirechrono in Ihrem Web-Browser auf.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%