WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Koalitionsvertrag in NRW FDP-Basis stimmt Schwarz-Gelb zu

Die Mitglieder der nordrhein-westfälischen FDP haben mit großer Mehrheit für den Koalitionsvertrag mit der CDU gestimmt. An der Online-Befragung beteiligte sich knapp die Hälfte der 15.000 Mitglieder.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die FDP-Mitglieder haben bereits zugestimmt, die CDU lässt am Samstag ihre Delegierten über den Koalitionsvertrag abstimmen. Quelle: dpa

Düsseldorf Mit großer Mehrheit haben die Parteimitglieder der nordrhein-westfälischen FDP den mit der CDU ausgehandelten Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen gebilligt. Wie Generalsekretär Johannes Vogel am Freitag in Düsseldorf bekanntgab, stimmten 97,2 Prozent der Mitglieder, die sich an der Abstimmung beteiligt hatten, dafür. An der einwöchigen Online-Befragung nahm knapp die Hälfte teil, genau 6266 der mehr als 15.000 Mitglieder.

Ein bindender Mitgliederentscheid setzt bei der FDP voraus, dass sich mindestens ein Viertel beteiligt und die Mehrheit der Abstimmenden dafür ist. Die CDU lässt an diesem Samstag die Delegierten eines Landesparteitags in Neuss über den Koalitionsvertrag abstimmen. Am Dienstag soll der CDU-Landesvorsitzende Armin Laschet zum Ministerpräsidenten gewählt werden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%