Landtagswahl Al-Wazir zur Spitzenkandidatur für hessische Grüne bereit

Die Grünen reagieren in Hessen seit Jahren mit der CDU. Bei der kommenden Landtagswahl wollen die Grünen stärkste politische Kraft in Hessen werden.

  • Teilen per:
  • Teilen per:
Aktuell ist der Grünen-Politker Hessens Wirtschaftsminister und Vize-Ministerpräsident. Quelle: dpa

Hessens Wirtschaftsminister und Vize-Ministerpräsident Tarek Al-Wazir (Grüne) hat seine Bereitschaft erklärt, für das Amt des Ministerpräsidenten zu kandidieren. „Ich möchte, dass wir uns im nächsten Jahr so aufstellen, dass wir uns einen wirklichen Dreikampf um die Staatskanzlei liefern können“, sagte Al-Wazir am Samstag auf dem Landesparteitag der Grünen in Bad Hersfeld vor 314 Mitgliedern. „Wenn sich die Partei im nächsten Jahr dazu entscheidet, diesen Weg wirklich zu gehen, dann wäre es so, dass ich nicht nur mit dem Herzen, sondern mit beiden Beinen in Hessen stehend, auch dazu bereit wäre.“

Die Landtagswahl findet im Herbst 2023 statt. Die hessischen Grünen regieren derzeit in einer Koalition mit der CDU.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%