Landtagswahl Umfrage: CDU legt in Schleswig-Holstein deutlich zu

Anfang Mai wählen die Menschen in Schleswig-Holstein ihren Landtag. Eine neue Umfrage dürfte die CDU und Ministerpräsident Günther positiv stimmen.

  • Teilen per:
  • Teilen per:
Einer neuen Umfrage zufolge ist ein Großteil der Schleswig-Holsteiner zufrieden mit der Arbeit der regierenden Jamaika-Koalition. Quelle: dpa

Wenige Wochen vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein kann die CDU im nördlichsten Bundesland in einer neuen Umfrage deutlich zulegen. Nach einer am Donnerstag veröffentlichten NDR-Umfrage kommt die CDU bei der sogenannten Sonntagsfrage nun auf 36 Prozent (plus drei Prozentpunkte), die SPD landet unverändert bei 20 Prozent. Die Grünen verlieren zwei Prozentpunkte auf 18 Prozent. Die Liberalen liegen bei acht Prozent (minus ein Prozentpunkt), die AfD kommt auf sechs Prozent.

In Schleswig-Holstein wird am 8. Mai ein neuer Landtag gewählt. Nur eine Woche später finden Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen statt. Am Sonntag hatte die SPD im Saarland die absolute Mehrheit erzielt.

75 Prozent der Befragten gaben an, dass sie mit der Arbeit der Jamaika-Koalition aus CDU, Grünen und FDP zufrieden seien. Bei der Frage nach der Präferenz für den Posten des Ministerpräsidenten nannten 62 Prozent Amtsinhaber Daniel Günther (CDU). Für die Kandidatin der Grünen, Monika Heinold, wären elf Prozent, für den SPD-Kandidaten Thomas Losse-Müller nur sechs Prozent.

Anders als im Saarland sehen die Befragten die größte Kompetenz für die Themen Innere Sicherheit, Wirtschaft, Arbeitsplätze, Haushalt und Finanzen bei der CDU.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%