WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Maschinenbau-Verband "Baden-Württemberg taugt nicht für Revolutionen"

Seite 2/3

Irritieren Sie nicht die häufigen Schwenks in der Energiepolitik?

Energiepolitik braucht wie Bildungspolitik Verlässlichkeit und lange Vorlaufzeiten. Schließlich muss die Wirtschaft viele ihrer Investitionen mit Laufzeiten über 20, 30 oder 40 Jahre tätigen. Da ist es nicht hilfreich, wenn sich die Energiepolitik nach jeder Wahl ändert.

Das könnte auch für Stuttgart 21 gelten.

Die baden-württembergische Infrastruktur ist seit Jahren überlastet. Stuttgart 21 ist ein Symbol dafür, dass die Politik in einem massiven Investitionsstau steckt. Das Projekt macht der Wirtschaft zudem Sorge, weil wir die Planungssicherheit insgesamt gefährdet sehen. Warum soll es morgen nicht den Bau einer Galvanikanlage treffen, wenn es Wutbürger so wollen? Klar, in einer Demokratie brauchen wir transparente Planungs- und Meinungsbildungsprozesse. Aber am Ende müssen die Bürger die Entscheidung mittragen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Daheim die Grünen, draußen die Chinesen. Wie kann sich die Wirtschaft im internationalen Wettbewerb behaupten?

    Indien und China haben über Jahrhunderte bis zu 80 Prozent des Weltsozialproduktes erwirtschaftet. Was wir jetzt erleben, ist so gesehen nur die Rückkehr zu einer historischen Normalität. Da sehe ich erst mal gar nichts Negatives. Nicht der Titel Exportweltmeister ist entscheidend, sondern dass wir absolut nicht zurückfallen.

    Wo hinken wir den Chinesen hinterher?

    China ist immer noch das Land der billigen Löhne und hat damit einen nicht zu unterschätzenden Wettbewerbsvorteil. Was mich zudem beeindruckt, ist der Stellenwert von Bildung in der chinesischen Gesellschaft. Ich denke weniger an die teilweise übertrieben ehrgeizigen Methoden. Aber an die Grundeinstellung der Eltern, ihren Kindern die bestmögliche Ausbildung mitzugeben. Da hat Deutschland inzwischen Nachholbedarf. Und deshalb warne ich so eindringlich vor Experimenten, die unseren Bildungsstandort aufs Spiel setzen.

    Inhalt
    Artikel auf einer Seite lesen
    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%