WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Mehdorns Antrag scheitert Teileröffnung des BER-Flughafens abgelehnt

Der Antrag von Flughafenchef Hartmut Mehdorn für eine Teileröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER wurde abgelehnt. Der Testbetrieb wird nicht vor Ende nächsten Jahres beginnen.

Der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER)in Schönefeld (Brandenburg), aufgenommen am 26.08.2013 Quelle: dpa

Das Drama um den neuen Berliner Flughafen eröffnet einen neuen Akt. Auch aus einer Teileröffnung, auf die Flughafen-Chef Hartmut Mehdorn gehofft hatte, wird vorerst nichts. Wie das Onlineportal Bild.de erfahren haben will, muss der für den Testbetrieb vorgesehene Nordflügel des neuen Hauptstadtflughafen zunächst wie geplant fertiggestellt und vom Bauordnungsamt abgenommen werden, bevor der Umbau für einen provisorischen Betrieb genehmigt wird.

Ein Behörden-Mitarbeiter sagte Bild.de, dass das Amt Mehdorn auf diese Notwendigkeit mehrfach hingewiesen habe. Dennoch habe der Flughafen-Chef darauf gedrängt den Antrag einzureichen.

Nach derzeitigem Zeitplan dauert die Fertigstellung des Nordpiers mindestens bis Februar 2014. Erst dann kann der Flughafen erneut einen Antrag auf eine Teileröffnung stellen. Der Testbetrieb wird so nicht vor Ende 2014 oder Anfang 2015 beginnen können. Der Termin für die Gesamteröffnung ist noch völlig offen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%