WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Mobilfunkstandard 5G Deutsche Industrie plant eigene 5G-Campusnetze

Die Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen will kein Ende nehmen. Nun plant die Deutsche Industrie eigene Campusnetze mit der Schlüsseltechnologie zu betreiben.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Industrie will nicht auf die Netzbetreiber warten. Quelle: Reuters

Bonn Deutsche Industriekonzerne haben großes Interesse daran, eigene Netze im sehr schnellen Mobilfunkstandard 5G zu betreiben. Neben BASF, Siemens, Bosch und der Deutschen Messe wollen auch die Autokonzerne Volkswagen, BMW und Daimler Anträge einreichen und eigene Campusnetze bauen. Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport erwägt dies ebenfalls.

Seit März versteigert die Bundesnetzagentur 5G-Blöcke an vier Mobilfunkkonzerne, darunter die Deutsche Telekom. Ein Teil des Spektrums soll aber separat an Firmen außerhalb der Mobilfunkbranche vergeben werden, das entsprechende Antragsverfahren startet in der zweiten Jahreshälfte.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%