WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Pandemie Bundespräsident Steinmeier: Die Lage ist „bitterernst“

Die Bundesregierung hat am Sonntag weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. Steinmeier spricht sich für den harten Lockdown aus.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den verschärften Lockdown verteidigt. „Die Lage ist bitterernst“, sagt der Bundespräsident in einer Erklärung zu den neuen Beschränkungen. „Von Mittwoch an wird deshalb unser öffentliches und unser privates Leben so stark eingeschränkt wie noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik.“ Aber einschneidende Maßnahmen seien wegen der hohen Corona-Infektionszahlen nötig.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%