Partei-Vize Schäfer-Gümbel SPD darf nicht "nur im eigenen Saft schmoren"

Exklusiv

In der Debatte um das SPD-Wirtschaftsprofil kündigt Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel Unterstützung von außen an. Ab dem Herbst plant die SPD Themenlabore, um das eigene Programm weiterzuentwickeln.

Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel fordert das Programm der SPD weiter zu entwickeln Quelle: dpa

„In die Labore werden wir ausdrücklich kluge Leute ohne Parteibuch, Wissenschaftler und auch die Wirtschaft einladen“, sagte Schäfer-Gümbel der WirtschaftsWoche. „Wir werden nicht nur im eigenen Saft schmoren.“

Vom Wirtschaftsflügel der SPD gibt es neue Forderungen nach einem klaren ökonomischen Profil. „Wir sind in der Industriepolitik gut aufgestellt. Aber wir haben Nachholbedarf bei den kleinen Mittelständlern, den Freiberuflern“, sagte Christian Flisek, Chef der Selbstständigen-Vertretung in der SPD, der WirtschaftsWoche. „Wir dürfen nicht den Fehler machen, uns nur als Partei der Angestellten zu definieren. Dann schließen wir Leistungsträger aus“, so Flisek. Langfristiges Ziel müsse ein Wirtschaftsrat der SPD sein. „Wer fährt die liberale Dividende ein? Das müssen wir sein“, forderte Flisek mit Blick auf die FDP.

Die Geschichte der SPD

Aus dem Unternehmerlager kommt dennoch Skepsis. „Wirtschaftskompetenz ist keine Lampe, da können sie nicht von jetzt auf gleich den Lichtschalter umlegen und alles ist hell“, sagte Lutz Goebel, Präsident des Verbandes Die Familienunternehmer, der WirtschaftsWoche. „Zunächst müsste die große Koalition ein paar Vorhaben im Giftschrank lassen.“ Die Pläne zur Regulierung von Werkverträgen und der Zeitarbeit müssten beendet werden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%