Peter Altmaier „Ich will mich stärker um die Mittelständler kümmern“

Exklusiv
Peter Altmaier will das Wirtschaftsprofil der CDU schärfen und damit Mittelständler zurückgewinnen. Quelle: dpa

Peter Altmaier, Bundeswirtschaftsminister in spe, will das Wirtschaftsprofil der CDU schärfen. Sein Ziel: Die CDU soll Unternehmer zurückgewinnen.

Der designierte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will das Wirtschaftsprofil der CDU schärfen und damit Unternehmer zurückgewinnen. „Ich will mich stärker um die Mittelständler kümmern. Für viele von ihnen ist die Berliner Politik weit weg“, sagte Altmaier der WirtschaftsWoche. „Sie fühlen sich mit ihren ganz konkreten Problemen manchmal von uns vergessen. Das will und werde ich ändern.“

Darüber hinaus pocht Altmaier, der bislang Kanzleramtschef und zuletzt auch geschäftsführender Bundesfinanzminister war, auf Kontinuität vor allem in der Wirtschafts- und Finanzpolitik: „Die CDU hat in den Koalitionsverhandlungen viel Gutes erreicht: Wir haben die schwarze Null vereinbart, es gibt keine Steuererhöhungen und die Agenda-Reformen werden auch nicht zurückgedreht“, sagte er der WirtschaftsWoche.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%