WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Reform Erbschaftsteuer: Viele Fragen offen!

Der Beschluss der Koalitionsspitzen zur Reform der Erbschaftsteuer lässt viele Fragen offen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Erbschaftsteuer Quelle: AP

Was fällt unter das Verwaltungsvermögen? Beginnt bei großen Familienstämmen mit jedem Todesfall die Lohnsummenfrist von neuem?

Was ist, wenn ein Kind ein Haus erbt und dieses wegen wirtschaftlicher Notlage innerhalb von zehn Jahren versteigert wird? Liegen die Bürokratiekosten wirklich nur bei 38,89 Euro pro Unternehmen?

Der CSU-Bundestagsabgeordnete und Jurist Peter Gauweiler hat einige Fragen formuliert und an seine Fraktionsspitze zur Beantwortung gesandt.

Haben auch Sie Fragen zur Erbschaftsteuerreform? Schicken Sie sie uns per Mail an aktion@wiwo.de. Wir leiten Ihre Fragen an das Bundesfinanzministerium und die Spitzen der Großen Koalition weiter. Über die Antworten werden wir berichten.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%