WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Regierungsbündnis Peer Steinbrück: „Ich glaube, dass diese große Koalition Weihnachten nicht erreichen wird“

Nach Ansicht vom Peer Steinbrück wird die Große Koalition nicht mehr lange halten. Mögliche Auslöser dafür sieht er in den bevorstehenden Landtagswahlen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
SPD-Politiker Peer Steinbrück glaubt, dass die Große Koalition Weihnachten nicht erreichen wird. Quelle: dpa

Berlin Der frühere SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück ist überzeugt, dass die schwarz-rote Koalition in Berlin dieses Jahr nicht übersteht. „Ich glaube, dass diese große Koalition Weihnachten nicht erreichen wird“, sagte Steinbrück am Mittwoch in der ARD-Sendung „maischberger. die woche“.

„Ich glaube, dass im Lichte möglicher weiterer Niederlagen auch bei diesen Landtagswahlen die Dynamik innerhalb der SPD nicht mehr zu steuern ist und dann in der Tat es eine breite Meinungsbildung gibt, dass die SPD die große Koalition verlassen soll“, sagte Steinbrück mit Blick auf die im Herbst anstehenden Abstimmungen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%