WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Sonntagstrend Union baut Vorsprung auf Grüne in weiterer Umfrage aus

Im Sonntagstrend der Emnid-Umfrage kommt die Union weiterhin auf 27 Prozent. Die Grünen büßen dagegen zwei Prozentpunkte ein und kommen nur noch auf 22 Prozent.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Union gewinnt an Prozentpunkten hinzu und kommt laut Emnid-Umfrage auf 27 Prozent. Quelle: AP

Köln Die Union hat sich in einer weiteren Umfrage als stärkste Kraft behauptet und den Abstand zu den Grünen vergrößert. Im Sonntagstrend des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die „Bild am Sonntag“ gewannen CDU und CSU einen Punkt hinzu und kommen jetzt auf 27 Prozent. Die Grünen büßten hingegen zwei Punkte ein und erreichen nur noch 22 Prozent. Dahinter folgen SPD (14 Prozent, minus eins), AfD (unverändert bei 13 Prozent), FDP (9 Prozent, plus eins) und Linke (unverändert bei 9 Prozent).

Die Union hatte bereits in einem am Samstag veröffentlichten RTL/n-tv-Trendbarometer von Forsa einen Prozentpunkt gewonnen und dort ebenfalls bei 27 Prozent gelegen. Die Grünen waren in dieser Umfrage auf 24 Prozent gekommen. Auch in dem am Freitag veröffentlichten ZDF-Politbarometer hatten Union (28 Prozent) und Grüne (25 Prozent) drei Prozentpunkte getrennt.

Mehr: In Brandenburg erklimmt die AfD einer aktuellen Umfrage zufolge den ersten Platz. Die Rechtspopulisten würden demnach auf 21,3 Prozent der Stimmen kommen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%