WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Teureres Fliegen, billigere Bahn Was passiert noch fürs Klima?

Ob die Bürger ins Flugzeug steigen oder den Zug nehmen, kann und will die Politik nicht vorschreiben. Trotzdem soll der Verkehr in Deutschland weniger Treibhausgase ausstoßen. Ein Überblick darüber, wie das klappen soll.

An der Tankstelle sollen die Preise steigen – das ist das Ziel eines CO2-Preises zur Verteuerung des Treibhausgas-Ausstoßes im Verkehr. Quelle: dpa
Tickets für ICE, Intercity und Eurocity dürften günstiger werden. Quelle: imago images
Fliegen soll teurer werden. Quelle: dpa
Die CSU will die Pendlerpauschale erhöhen. um vor allem Menschen auf dem Land zu helfen. Quelle: dpa
Genau wie Sprit sollen auch Heizöl und Erdgas über einen CO2-Preis teurer werden, um die Leute dazu zu bringen, klimafreundliche Heizungen einzubauen. Quelle: dpa
Nach der Union, könnte Strom billiger werden, indem die EEG-Umlage zur Förderung von Ökostrom wegfällt und die Stromsteuer auf das EU-Mindestmaß sinkt, also fast auf null. Die SPD sieht das kritisch. Quelle: dpa
Umweltministerin Schulze will eine Erhöhung der Energiesteuern auf fossile Heiz- und Kraftstoffe, die Union tendenziell eher einen Handel mit Zertifikaten für den CO2-Ausstoß. Quelle: dpa
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%