WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Umfeld von Attentäter Amri Polizeieinsatz gegen Islamisten in Berlin

Rund ein Jahr nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt hat die Polizei am Morgen mehrere Häuser durchsucht. Laut Medienberichten richtete sich die Maßnahme gegen Personen aus dem Umfeld des Attentäters Amri.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die „B.Z.” berichtet, dass sich die polizeilichen Maßnahmen gegen Personen aus dem Umfeld Amris richteten. (Symbolbild) Quelle: dpa

Berlin In Berlin läuft seit dem frühen Morgen eine Razzia gegen Islamisten. Hintergrund der Durchsuchungen sind laut Generalstaatsanwaltschaft Ausreisen in das Herrschaftsgebiet der Terrormiliz Islamischer Staat. Die Durchsuchungen dauern weiter an, twitterte die Staatsanwaltschaft am Donnerstagmorgen.

Wie die Zeitungen „B.Z.“ und „Bild“ online berichten, handelt es sich um Verdächtige aus dem Umfeld des Attentäters vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri. Eine Polizeisprecherin bestätigte polizeiliche Maßnahmen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft. Weitere Hintergründe und Details nannte sie nicht.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%