WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Umfrage Auto wichtigstes Verkehrsmittel für den Weg zur Arbeit

Eine Umfrage des Statistischen Bundesamtes zeigt, das Auto ist in Deutschland das wichtigste Verkehrsmittel für Pendler auf dem Weg zur Arbeit - und das mit Abstand. Öffentliche Verkehrsmittel werden nur selten genutzt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Laut der Umfrage sind 68 Prozent der Erwerbstätigen im vergangenen Jahr mit dem Pkw zu ihrem Arbeitsplatz gefahren. Quelle: dpa

Wiesbaden Das Auto ist für Pendler in Deutschland mit Abstand das wichtigste Verkehrsmittel auf dem Weg zur Arbeit. Zwei Drittel der Erwerbstätigen (68 Prozent) fuhren im vergangenen Jahr mit dem Pkw zum Arbeitsplatz. Nur rund 14 Prozent nutzen nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes regelmäßig öffentliche Verkehrsmittel wie Bus, Straßenbahn, U-Bahn oder Zug für ihren Arbeitsweg. Die am Montag von der Wiesbadener Behörde veröffentlichten Zahlen basieren auf einer alle vier Jahre durchgeführten Pendlererhebung.

Die Angaben für das Jahr 2016 beziehen sich auf die gut 32 Millionen der insgesamt 41,3 Millionen Erwerbstätigen in Deutschland, die bei der Befragung Angaben zu Entfernung vom Wohnort zum Arbeitsplatz sowie Zeitaufwand und Verkehrsmittel für das Pendeln gemacht haben. Im langjährigen Vergleich haben sich die Anteile der verschiedenen Verkehrsmittel nach Angaben des Bundesamtes kaum verändert.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%