WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Umfrage CSU verliert in Bayern leicht an Zustimmung

Laut einer Umfrage des Instituts Insa verliert die CSU in Bayern leicht an Zustimmung. Im aktuellen Asylstreit erhält die Partei aber viel Zuspruch.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
CSU verliert in Bayern leicht an Zustimmung Quelle: dpa

Berlin Vor der Landtagswahl in Bayern Mitte Oktober verliert die CSU einer Umfrage zufolge an Zustimmung. Die Partei um Ministerpräsident Markus Söder komme nur noch auf 41 Prozent und damit einen Punkt weniger als bei der letzten Befragung im April, berichtete „Bild“ unter Berufung auf einer Erhebung des Instituts Insa. Damit würde die CSU auch die absolute Mehrheit bei den Mandaten verlieren, hieß es.

Zweitstärkste Kraft sei derzeit die AfD mit 14 Prozent. SPD und Gründe würden ihre Werte bei jeweils 13 Prozent halten. Die Freien Wähler behaupteten sich bei sechs Prozent. Die FDP verliere zwei Punkte auf fünf Prozent. Die Linke komme auf drei Prozent und scheitere damit an der Fünf-Prozent-Hürde.

Im aktuellen Streit zwischen CDU und CSU über die künftige Flüchtlingspolitik in Deutschland unterstützten 54 Prozent der Befragten eher den Standpunkt von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und nur 23 Prozent eher den von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), hieß es zudem.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%