WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Umfrage Nur jedes fünfte CDU-Mitglied für Armin Laschet als Kanzlerkandidaten

Die Mehrheit der CDU-Mitglieder hält ihren Parteichef als Kanzlerkandidaten für nicht geeignet. Quelle: AP

Mehr als zwei Drittel der CDU wünscht sich CSU-Chef Markus Söder als Kanzlerkandidaten. Für die schlechten Umfragewerte wird vor allem die Corona-Politik verantwortlich gemacht.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Nur jedes fünfte CDU-Mitglied (21 Prozent) ist nach einer Umfrage für Parteichef Armin Laschet als Kanzlerkandidat der Union. 68 Prozent bevorzugen den CSU-Vorsitzenden Markus Söder, wie eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) ergab. Elf Prozent machten keine Angaben.

Die beiden Ministerpräsidenten aus Nordrhein-Westfalen und Bayern haben angekündigt, dass der gemeinsame Kanzlerkandidat von CDU und CSU im Zeitraum zwischen Ostern und Pfingsten gekürt wird. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) tritt nicht mehr an.

Mehr als die Hälfte (51 Prozent) der befragten CDU-Mitglieder nannte schlechtes Corona-Management als wichtigsten Grund für die aktuell bundesweit schlechten Umfragewerte und das schlechte Abschneiden bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Als weitere Ursachen gaben die Parteimitglieder unter anderem an: „Maskenaffäre“ und Bestechlichkeit (41 Prozent), regionale Gründe (22) und Profillosigkeit (16 Prozent). Mehrfachnennungen waren möglich.

Mehr zum Thema: Umfragetief, Maskenaffäre, Impfdesaster – und dann noch eine Kanzlerin, die sich öffentlich für ihren Fehler entschuldigt. Vom CDU-Chef ist wenig zu hören. Hat Laschet eine Idee, wie die Union aus der Krise findet?

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%