WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Umfrage Union legt fünf Prozentpunkte zu – GroKo kommt wieder auf Mehrheit

Die Union profitiert von der Coronakrise und erzielt ihren besten Wert seit der Bundestagswahl 2017. Verlierer sind hingegen die Grünen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Coronakrise: Union legt fünf Prozentpunkte zu – GroKo kommt wieder auf Mehrheit Quelle: dpa

Die CDU/CSU hat nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa in der Wählergunst kräftig zugelegt. Die Union liegt demnach bei 33,5 Prozent und gewann damit binnen einer Woche fünf Prozentpunkte hinzu. Das sei der beste Wert der Union seit der Bundestagswahl 2017, berichtet die „Bild“-Zeitung (Dienstag), die den Insa-Meinungstrend regelmäßig in Auftrag gibt.

Erstmalig seit Anfang Juli 2018 hätte die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD, wenn am Sonntag gewählt würde, mit zusammen 48,5 Prozent wieder eine parlamentarische Mehrheit. Die SPD kommt auf 15 Prozent und gewann damit einen halben Punkt hinzu.

Bündnis90/Die Grünen kommen in der Umfrage auf 20 Prozent und verlieren damit drei Prozentpunkte, die Linke erreicht sieben Prozent (minus zweieinhalb Punkte). Die AfD (zwölf Prozent) muss einen Punkt abgeben. Die FDP bleibt bei 6,5 Prozent aus der Vorwoche.

Insa-Chef Hermann Binkert sagte: „Die überwiegende Zufriedenheit der Deutschen mit dem Krisenmanagement der Bundesregierung in der Corona-Pandemie verschafft der Union das beste Umfrageergebnis seit der Bundestagswahl. Die Zukunft der Union entscheidet sich daran, wie Deutschland die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen dieser Zeit besteht.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%