WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Umfrage Unionsparteien steigen in Wählergunst

Die CDU und CSU gewinnen an Aufwind bei den deutschen Wählern. Unterdessen sinken jedoch die Zustimmungswerte für die SPD.

Die CDU/CSU legen einen Punkt auf 34 Prozent zu. Quelle: dpa

FrankfurtNach der Aufnahme der Regierungsgeschäfte in der Großen Koalition verbessern sich die Unionsparteien leicht in der Wählergunst. Dem vom Meinungsforschungsinstitut Emnid erhobenen Sonntagstrend zufolge gewinnen CDU/CSU im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt auf 34 Prozent, wie „Bild am Sonntag“ vorab berichtet.

Die SPD erreicht dagegen nur noch 18 Prozent, einen Prozentpunkt weniger. Die AfD verliert ebenfalls leicht, bleibt mit 13 Prozent aber drittstärkste Kraft. Die Grünen verbessern sich um einen Zähler und erreichen nun zwölf Prozent. Die Linke liegt unverändert bei zehn Prozent, die FDP bei neun Prozent.

Anfang des Monats war die SPD in der Emnid-Umfrage auf ein Allzeit-Tief von 16 Prozent abgesackt. Dies war laut „Bild am Sonntag“ der schlechteste je von Emnid gemessene Wert für die SPD. Seitdem hat die Partei wieder an Zustimmung gewonnen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%